1. Tag:

Gegen 14:00 Uhr Start ab Mhamid, dem “Tor zur weiten Wüste”. Durch die zunächst steinige Sahara unterbrochen von kleinen Sanddünen geht es mit dem Geländewagen auf einer abenteuerlichen Piste hinaus in die Wüste. Rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang erreichen Sie das weite Dünenmeer des Erg Chegaga, die größte Gruppe von Sanddünen in der Region erreicht eine Höhe von 300 m und eine Weite von 40 km. Im Erg Chegaga Luxury Camp genießen wir einen Willkommensdrink. Die Dromedare warten bereits für den Ritt hinein in den Sonnenuntergang. Danach genießen Sie die komfortable Übernachtung im Erg Chegaga Luxury Camp.

2. Tag:

Früh am Morgen können Sie von Ihrer privaten Terrasse oder von einer hohen Düne aus den Sonnenaufgang erleben. Danach wird ihnen ein ausladendes Frühstück serviert. Nach dem Frühstück müssen wir uns jedoch losreißen von der Weite der Sahara und auf den Rückweg nach Mhamid machen. Ankunft dort gegen 10:30 Uhr.